Sternenhagel

Eine Nacht wie keine andere...durchlebt mit Worten und Berührungen. Hinauf und hinab durch die Wellen des Lebens.

Ein Regen an Gefühlen durchschwemmt mich und will mich mit dir mitreißen an unbekannte Orte. Bin ich für sie bereit?

Schaute verträumt durch das Dach deines Autos, spürte die kalte Nachtluft auf meinem Gesicht, während es über mir sprühte vor Energie.

Suche Schutz in deinen Armen und lass mich durch Träume tragen, um nicht zu fallen, um mich nicht zu verirren.

Doch auf jede Nacht, egal wie lang sie sein mag, folgt ein Morgen...und das Licht ist grausam zu mir, der verpasste Schlaf zerrt an meinen Gedanken.

Dennoch warte ich nur auf die nächste...mit dir.

7.1.08 08:42

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen